Baubeginnsanzeige

 

Diese Anzeige ist 3 Tage vor Baubeginn der Entwässerungsanlage dem Abwasserzweckverband zu übersenden. Die ausführende Firma muss für die Kanalbauarbeiten beim AZV zugelassen sein. Für Kanalbauarbeiten im öffentlichen Bereich muss der Unternehmer in die Handwerksrolle eingetragen sein.

Es wird besonders darauf hingewiesen, dass die Entwässerungsgrundleitungen nur nach Abnahme durch den Abwasserzweckverband bzw. nach Dichtheitsprüfung überdeckt werden dürfen (siehe §11 und §20 der beiliegenden Entwässerungssatzung).

Grundlage für die Bauausführung ist der genehmigte Entwässerungsplan.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zum Bauherrn

|

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

* Hier können Sie unsere Datenschutzrichtlinien nachlesen.

 

Wichtige Informationen zum E-Mail-Verkehr

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

drucken nach oben